Über mich - Hypnosepraxis Rösch

Über mich

stephanie roesch fuehrt praxis naehe loerrach

Die Hypnotiseurin Stephanie Rösch

Mein Name ist Stephanie Rösch. Geboren und aufgewachsen bin ich in Lindau (Bodensee). Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder (2009 und 2011) und wohne im Ortsteil Ötlingen, Weil am Rhein, direkt an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz.

Ich studierte in Freiburg im Breisgau Lehramt für Grund- und Hauptschule. Meine Hauptfächer waren Musik und Mathematik. Nach dem Referendariat unterrichtete ich an mehreren Schulen, wobei ich schon Klassenlehrerin in verschiedenen Klassenstufen war (von der ersten bis zur sechsten Klasse).

Seit 15 Jahren arbeite ich nun gerne mit Kindern. Meine Stärken sind der Aufbau einer Beziehung zu den Schülerinnen und Schülern, die Wertschätzung der verschiedenen Begabungen und die Wahrnehmung individueller Probleme.

Deshalb kam irgendwann der Wunsch in mir auf, Kinder und Jugendliche noch besser unterstützen zu können, vor allem bei Problemen, bei denen sie ein persönliches Vertrauensverhältnis benötigen.

 

Die Psychologie hat mich schon immer sehr interessiert und ich bemerkte, dass mir Leute gerne etwas anvertrauen oder Hilfe von mir erbitten. Oft nehme ich mein Gegenüber sehr genau wahr und fühle schnell, „wenn etwas nicht stimmt“. Schon seit meiner Jugend meditierte ich regelmäßig und wandte so den Blick immer wieder nach innen. Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch etwas sehr Wertvolles in sich trägt.

Der Wunsch, auf effektive Weise anderen Menschen helfen zu können, ihre Probleme loszuwerden, um ihr volles Potential entfalten zu können, hat mich schon sehr lange begleitet.

Als ich schließlich die Hypnosetherapie kennenlernte, war ich vollkommen fasziniert von dieser Methode, weil sie auf so wundervoll wertschätzende Art den Personen helfen kann. Die Grundannahme, dass in jedem Menschen auch die Lösung zu seinen Problemen liegt, finde ich dabei sehr wichtig. Jeder findet seine ganz eigene Lösung, denn diese ist die beste für ihn. Damit wird jeder ernst genommen.

 

So absolvierte ich eine intensive und qualitativ hochwertige Hypnoseausbildung. Außerdem bildete ich mich in der Kinderhypnose weiter und lernte auch das Simpson Protocol (ein modernes Hypnoseverfahren aus Kanada).

 

Momentan lerne ich für die Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, um die Heilerlaubnis zu erlangen.

 

In meiner Freizeit singe ich gerne im Chor, musiziere und tanze. Ich liebe die Natur und sie ist für mich eine besondere Kraftquelle.

stephanie roesch ist eine froehliche und kompetente Hypnosetherapeutin